Unternehmenspolitik

Möbel mit Qualität

Wer sind wir?

Wir sind ein Traditionsbetrieb der heute von einem jungen Team getragen wird.
Unser Hauptziel ist es unseren Kunden ein zuverlässiger Partner zu sein. Fachkundige Beratung, qualitativ hochwertige Ausführung, pünktliche Lieferung, zu angemessenen Preisen, dazu fühlen wir uns verpflichtet.
Um diesen Zielen gerecht zu werden, haben wir unseren Betrieb im Jahre 2018 nach den neuen Normen der ISO 9001:2015 zertifizieren lassen und die Eintragung in das SOA-Register erreicht. Des Weiteren haben wir mit Beginn des Jahres das Audit „familieundberuf“ in unserem Unternehmen aufgenommen. Nach ausführlichen Gesprächen mit den Mitarbeitern und reiflicher Überlegung von unserer Seite haben wir beschlossen das 2022 anstehende Re-Audit für „familieundberuf“ nicht zu machen und somit wurde uns das Zertifikat von der zuständigen Stelle aberkannt. Das Unternehmen wird die familienbewusste Personalpolitik weiterführen und sich auch in Zukunft an die Zielvereinbarungen und gesetzten Maßnahmen aus dem Audit halten.

Unsere Marktbeziehungen

Unsere Hauptkunden liegen im Vinschgau mit einem Schwerpunkt um Schlanders. Aber auch in der Schweiz haben wir gute Kunden. Zu unseren Kunden zählen sowohl Privatpersonen, Gewerbetreibende als auch öffentliche Institutionen.
Unsere Lieferantenbeziehungen
Unsere Rohstoffe beziehen wir sowohl von Südtiroler als auch österreichischen und oberitalienischen Großhändlern. Dabei steht vor allem die Qualität im Vordergrund. Mit unseren Hauptlieferanten pflegen wir eine langjährige Partnerschaft.

Unsere Mitarbeiter

Der Großteil unserer Mitarbeiter stammt aus der unmittelbaren Nähe. Unser Ruf als gute Ausbildungsstelle sichert uns den Zugang von Lehrlingen. Die gute maschinelle Ausstattung des Betriebes macht uns zu einer attraktiven Arbeitsstelle. Die Vielfalt der Aufträge stellt sicher dass unsere Mitarbeiter in allen Bereichen des Handwerks tätig sein können.

Unsere Umfeldverpflichtung

Die Heizung wird ausschließlich durch Hackschnitzel sichergestellt. Diese Hackschnitzel entstehen ausschließlich aus Abfallholz aus der eigenen Produktion. Zusätzlich werden aus dem Restholz Briketts erzeugt.
Eine neue Photovoltaikanlage liefert Solarstrom. Dadurch leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Reduktion des CO² Ausstoßes.
In unserer Oberflächenbehandlung kommt moderne Technologie zur Anwendung. Eine effiziente Absaug- und Filteranalage schützt die Mitarbeiter vor übermäßiger Belastung durch freiwerdende Dämpfe. Das Tragen von Atemmasken ist selbstverständlich.
Rückstände werden mittels Destillator auf die Feststoffe reduziert und vorschriftsgemäß entsorgt.
Die Vorräte sind in einem getrennten und nicht frei zugänglichen Lager verwahrt.
Die Mitarbeiter werden in die korrekte Handhabung mit den Gefahrenstoffen eingeschult.

Dorfgemeinschaft

Die Ortsvereine werden von uns immer wieder durch Sponsoring oder Spenden unterstützt.

Etwas Besonderes

Durch unsere guten Kontakte zur heimischen Forstwirtschaft ist es uns immer wieder möglich direkt Einfluss auf die Schlägerung zu nehmen. So können wir spezielles „Mondholz“ anbieten.
Auch beraten wir unsere Kunden dahingehend welche Holzarten für spezielle Wohnbereiche besondere Vorteile haben. So wirkt sich zum Beispiel Zirmholz beruhigend und schlaffördernd im Schlafzimmer aus.